Monday, 18 April 2011 07:33

Bananen Showdown

Jeder bekommt eine essbare Banane. Zwei Teams stehen sich in parallelen Linien gegenüber. Die Leute stecken ihre Banane in eine Tasche. Auf Kommando müssen sie dann die Banane wie eine Pistole ziehen, schälen und so schnell wie möglich essen. Wer seine Banane zuerst gegessen hat gewinnt.
Monday, 18 April 2011 07:32

Bananenmatsch

Hier braucht man zwei ahnungslose Freiwillige. Man schneidet die Beine einer Feinstrumpfhose ab. Jeweils ein Bein wird auf den Kopf der Freiwilligen gezogen. Dann sollen sie eine Banane so schnell wie möglich zerkauen. Dann wird das Strumpfhosenbein über den ganzen Kopf gezogen. Die Duellanten bekommen ein Gefäß (Tasse, Schüssel…). Dann sollen sie die Banane aus ihrem Mund durch die Strumpfhose in die Tasse drücken. Natürlich wird nichts durch die Strumpfhose gehen. Für mehr Spaß zieht man oben an der Strumpfhose, damit die Banane im ganzen Gesicht verschmiert wird. Das ist einer der lustigsten Streiche, die wir je gemacht haben. Wir nehmen ihn jedes Jahr, um unsere neuesten Mitglieder einzuführen.
Monday, 18 April 2011 07:31

Kahl ist schön

Man braucht ein paar Freiwillige mit mittellangem Haar (aber nicht mehr als 12-15 cm). Die anderen Teilnehmer sind die “Stylisten”. Jeder der Freiwilligen zieht einen Nylonstrump über den Kopf, so dass die Haare vollständig bedeckt sind, aber das Gesicht noch zu sehen ist. Die Stylisten ziehen mit Zahnstochern Haarstränen durch den Nylonstrumpf nach außen. Die skurrilste Frisur gewinnt.
Monday, 18 April 2011 07:31

“Geschenkesack”

Für dieses Spiel braucht man verschiedene Lebensmittel, die schnell zu öffnen und zu essen sind (es darf ruhig ein bisschen eklig sein), z.B. Babynahrung, frisches Obst oder Gemüse, Chips oder Cracker (in kleinen Verpackungen). Alle stehen hinter einer Linie, ca. 3m entfernt von einem Mitarbeiter, der einen Müllsack mit den Lebensmitteln hält. Der erste geht zum Müllsack und nimmt ein Teil heraus ohne hineinzusehen, isst es und rennt dann zurück zur Linie. Wer etwas nicht mag, muss es trotzdem essen (Allergien beachten!). Gemeinere Lebensmittel sind Zwiebeln, Salami, ein Päckchen Kaugummi. Dieses Spiel ist gut für eine hungrige Gruppe.
Monday, 18 April 2011 07:30

Rückenmalen

Die Teilnehmer werden in mehrere Teams aufgeteilt. Alle setzen sich auf den Boden (oder auf Stühle), die Teams jeweils in einer Reihe hintereinander. Der Person am hinteren Ende der Reihe wird ein Gegenstand gezeigt (auf einem Zettel o.ä.), den sie malen soll. Die Person malt den Gegenstand mit dem Finger auf den Rücken seines Vordermanns. Dieser tut das gleiche und so weiter bis die erste Person der Reihe auf ein Blatt Papier malt, was von hinten gekommen ist. Das Team, das als erstes fertig ist und das beste Bild gemalt hat, gewinnt.
Monday, 18 April 2011 07:10

Atomic Fire Bunnies

Dieses Spiel ist eine Abwandlung eines anderen Spiels.... CHUBBY BUNNY. WIR HABEN DAS SPIEL VERBESSERT ... wir benutzen \"atomic fireballs\" (rote scharfe Zimtbonbons in Kugelform) für das Spiel. Es geht mehr darum wie scharf als wie viele. So ist es interessanter (größere Sauerei) und… es ist sicherer. Es ist ziemlich schwierig drei aufgequollene Marshmallows aus dem Rachen eines Kindes zu bekommen… Die Fireballs kann man viel leichter ausspucken und es ist unwahrscheinlich, dass man soviele in den Mund bekommt, dass da kein Platz mehr ist für andere Sachen wie…atmen. Bei diesem Spiel muss man längere Sätze sagen und nicht nur „chubby bunny“ oder so.
Monday, 18 April 2011 07:09

Architekt

Die Teilnehmer werden in Gruppen von 4-5 Leuten eingeteilt. Jede Gruppe bekommt etwa 100 Blatt Papier und eine Rolle Tesa. Die Gruppen haben 30 Minuten Zeit, um eine mindestens 30 cm hohe Plattform zu bauen. Ein Gesangbuch muss oben auf dem Bauwerk balancieren können. Wenn alle Teams fertig sind, versammeln sich immer alle um ein Bauwerk. Die Teammitglieder beginnen Gesangbücher auf ihr Bauwerk zu legen. Das Bauwerk, das die meisten Gesangbücher tragen kann gewinnt. Eine Varitation ist es eine Brücke zwischen zwei Stühlen zu bauen, ohne dass diese den Boden berührt. Dazu brauchen die Gruppen einen Pack Strohhalme, Papier und Klebeband. Wieder kann man Gesangbücher verwenden oder ein ferngesteuertes Auto über die Brücke fahren lassen.
Monday, 18 April 2011 06:54

Apfel/Marshmallow-Fischen

Dieses Spiel beginnt wie das normale Apfelfischen. Bei dieser Version gibt es einen Zusatz. Direkt nachdem die Person nach Äpfeln gefischt hat, fischt sie nach Marshmallows in einer Schüssel mit Mehl. Man kann sich das Resultat vorstellen. Dieses Spiel ist eine ziemliche Sauerei. Für schnelles und einfaches Saubermachen sollte man den Boden mit Plastikfolie auslegen.
Monday, 18 April 2011 06:53

Tierspiel

Spiel im Stuhlkreis. Eine Person steht in der Mitte. Jeder sucht sich ein Tier aus, dass er sein möchte (Hund, Nashorn, Nilpferd, Affe…). Die Person in der Mitte hat eine aufgerollte Zeitung, um die Tiere zu schlagen…die Zeitung sollte gut zusammengeklebt sein, sonst fällt sie auseinander. Die Person in der Mitte ruft ein Tier, die Person, die sich dieses Tier ausgesucht hat, muss ein anderes Tier rufen bevor sie von der Person in der Mitte mit der Zeitung geschlagen wird. Das geht solange, bis einer abgeschlagen wird oder das Tier der Person in der Mitte gerufen wird. Wer abgeschlagen wird, muss in die Mitte.
Monday, 18 April 2011 06:52

Ein Schauspiel

Man braucht Freiwillige (oder 2 Gruppen von Freiwilligen, die gegeneinander spielen. Die Gruppen sollten nicht so groß sein, 2-3.) Sie bekommen eine Situation (z.B. ein Kind kommt zu spät nach Hause). Die Freiwilligen müssen die Szene spielen. Und sie müssen Geräusche, die währenddessen gespielt werden einbauen. Die Geräusche müssen nicht unbedingt etwas mit der Situation zu tun haben (bei der obigen Szene beispielsweise das Geräusch einer Bombe). Das einzige Ziel ist es entweder das den Geräuschen angemessenste oder das lustigste Stück vorzutragen.
Page 5 of 97
TitleDate Added
bnm_43 2017-05-09 20:56:25
doczxcvbnm_125 2017-05-09 20:56:25
doczxcvbnm_122 2017-05-09 20:56:25
bnm_28 2017-05-09 20:56:25
doczxcvbnm_25 2017-05-09 20:56:25
TitleDate Added
Bouncy Ball Blitz 2012-11-06 22:06:02
Chain Reaction 2012-02-26 14:28:00
Giant 75 foot Water Slide 2012-01-22 21:28:24
Peanut Butter Face 2012-01-15 23:44:28
Messy Twister 2012-01-15 23:43:37

I have had many youth pastors over the years ask me for my own personal recommendations on products. In recent years, this request has increased. So, I thought it might be beneficial to many to share on the site my personal favorites in different categories from Simply Youth Ministry.

CLICK HERE to check out my personal picks in 7 categories

Gold Membership

What is Gold Membership?

Become a Gold Member:

P2Y Gold Membership Options
Your Pastor2youth Username

P2Y On Facebook

Don't miss out on any of the special updates for Pastor2youth.com

Make sure to "LIKE" our Facebook page at:
www.facebook.com/pastor2youth 

There will be special give-aways, announcements, and more on that page... so don't miss out!

Support P2Y

If you would like to help support Pastor2youth, please donate here. All donations will be used solely to improve and promote pastor2youth.com.

In The Trenches

Click Here to Access the Archive of the "In The Trenches" Interviews